VII. MoB Cup am 18. – 19.02.2017 in Berlin

Jünger des Omnissiah,
nachdem ich eigentlich schon das letzte mal mit meinen Skitarii nach Berlin reisen wollte (mir kamen die frisch angemalten Imperial Knights meines Kumpels Josua in die Quere – die mussten wenigstens einmal in Aktion erlebt werden), wollte ich mich nicht noch einmal vertrösten. Zwar sind meine Genestealer mittlweile im Turnierstandard bemalt und hätten ausgeführt werden können, doch da stand noch immer im Regal die bewaffnete Macht der Kriegsmaschinerie des Mars.

Der wesentliche Grund, warum ich zu Skitarii greife, ist schnell erklärt: Ich erwarte eine Dämonenschwemme in Berlin, fliegende Dämonenprinzen, das eine oder andere Magnus wird sicherlich auch am Start sein. Und wer holt Flieger verlässlicher vom Himmel als der Onager Dunecrawler mit Icarus Array?
Und wenn man sich die Verstärkung des Cult Mechanicus ins eigene Haus holt, wird es noch besser. Da wäre zum einen der Mantel des Technomärtyrers, ein Relikt, dass ich regelmäßig bei einem Techpriest Dominus dabei habe. Zusammenfassung des Mantels: Die Einheit gibt Schnellschüsse mit BF 2 ab, ergo auch Schüsse auf fliegende Kreaturen. Und es wird noch besser, denn im neuen Buch: Gathering Storm – Fall of Cadia kann man für den Cult das Memento Mortispex kaufen und mit dem darf man sich unter anderem aussuchen, dass man die Sonderregel Skyfire hat. Das bedeutet für meine Armee: Ich habe vier Einheiten, die auf Flieger schießen können: 2x Onager, zweimal Skitarii.

Und es gibt eine weitere Verstärkung aus dem Fall of Cadia. Belisarius Cawl. Für 200 Punkte ist Cawl ein echter Brecher. Er hält mit W6 und W3 LP pro Spielzug zurück eine ganze Menge aus, aber er kann auch ordentlich hinlangen. Seine Energieaxt mit Stärke 6 ist nicht übel, noch brutaler ist er allerdings gegen Fahrzeuge unterwegs, Haywire satt. Und 2D6 Attacken mit S:4 bei Ini 10. Und W3 Stärke 10 Schuss auf 12 Zoll. An dem Typen können wir sehen, wohin die 40k Welt sich wohl entwickeln wird: Hero-Hammer.

Da Skitarii nur 18 Zoll Reichweite haben, sind ein bis zwei Bunker mit Fluchtluke Gold wert. Jetzt muss man nur noch ordentlich die Figuren in ein schlüssiges Gesamtkonzept packen. Hier die Liste mit noch ein paar Erläuterungen…

Quellen:
Codex Adeptus Mechanicus – Skitarii
Codex Adeptus Mechanicus – Cult Mechanicus
Book Gathing Storm – Fall of Cadia
Book Planetary Onslaught

Warlord: Vanguard Alpha mit Memento Mortispex
Kartendeck: taktisches Kartendeck mit Ergänzung: Skitarii

Hauptkontingent: Skitarii Maniple
Std: 9x Skitarii Vanguard (3x Plasma Caliver, Omnispex), 1x Vanguard Alpha (Memento Mortispex, Refraktorfeld) WARLORD 235
Schon oft drüber gesprochen: Erzfeind (weil Warlord) mit Plasmakalivern und jetzt auch noch mit Memento Mortispex. 9 Schuss Stärke 7 DS 2 mit Skyfire und minus 1 auf Deckung. Muss man schon Primarch sein, um so einen Beschuss überleben zu können.

Std: 9x Skitarii Vanguard (Omnispex), 1x Vanguard Alpha (Arkhans Divinator) 115
Einfach nur viel Dakka und das Relikt habe ich dabei, weil man ja jetzt mit mysteriösen Missionszielen spielen kann, wenn man auf TTM Turniere fährt. Die sollte man als Skitarii auch spielen, schließlich gibt es Missionsziele, die explizit auf mysteriöse Missionsmarker abzielen. Gar nicht auszudenken, wenn einer dieser Marker auch noch ein Skyfire Marker wäre.

Std: 4x Skitarii Vanguard (2x Arcrifle), 1x Vanguard Alpha 85
Std: 4x Skitarii Vanguard (2x Arcrifle), 1x Vanguard Alpha 85
Panzerabwehr, nicht mehr und nicht weniger.

Sturm: 3x Sydonian Dragoons (3x Taserlance) 135
Sturm: 3x Sydonian Dragoons (3x Taserlance) 135
Zum einen kann man damit Hunde weg binden (oder auch gleich umbringen), aber in Zusammenarbeit mit Skitarii könnte man damit auch mal FnP Biker angreifen. Wer mehr darüber wissen will, lese meine alten Spielberichte.

Ustg: Onager Dunecrawler (Icarus Array, Cognis Maschinengewehr) 130
Befestigung: imperialer Bunker (Fluchtluke, Barrikade) 90
Eindeutig.

Nebenkontingent: Skitarii – Kombiniertes Kontingent
HQ: Belisarius Cawl 200
Std: 4x Skitarii Vanguard, 1x Vanguard Alpha 55
Std: 4x Skitarii Vanguard, 1x Vanguard Alpha 55
Befestigung: imperialer Bunker (Fluchtluke, Barrikade) 90
Nun ja, es gibt nicht allzu viele Möglichkeiten, Cawl in eine Skitarii-Liste zu bekommen, da uns leider die HQs zum Tauschen fehlen. Ich habe mich für ein CAD entschieden, um einen weiteren Bunker mitnehmen zu können.

Nebenkontingent: Adeptus Mechanicus – Dominus Maniple (Starting Collection)
HQ: Dominus Techpriest (Gewand des Technomärtyrers, Konverterfeld) 140
Std: 9x Skitarii Vanguard (2x Plasma Caliver, Omnispex), 1x Vanguard Alpha 170
Ustg: Onager Dunecrawler (Icarus Array, Cognis Maschinengewehr) 130
Mit dem Dominus Maniple habe ich ein weiteres Goldkörnchen einpacken können. Nicht nur, dass ich damit einen Techpriest mitnehmen kann, nein, ich kriege auch noch zwei Einheiten, mit denen ich Trefferwürfe wiederholen gegen eine spezifische Gegnereinheit wiederholen darf. Damit schieße ich mit Gewand mit BF2 synchro gegen Flieger.

Gesamtpunkte der Armee : 1850

Ich kenne ja mein Paarungsglück. Wahrscheinlich darf ich wieder dreimal gegen Tau und zweimal gegen eine Gladius spielen. Sollte es aber ein Tetrad werden, empfehle ich den fliegenden Geiern ernsthaft, sich weit weit entfernt von meinen Truppen hinter LoS Blockern aufzuhalten und zu hoffen, dass genügend Dämonen am Boden beschworen werden. Fliegen ist zu gefährlich gegen Skitarii…

Ich darf auch vorschlagen, schaut Euch mal die Liste von Bentagon an! Er hatte bislang ja den Cult Mechanicus am Start, doch diesmal spielt er mit ner ganzen Adeptus Mechanicus Liste, sprich Cult und Skitarii. Ordentlich Techpriests als Tanks vor Ballerskitarii. Bin mal gespannt, wo er landen wird mit seiner innovativen Liste. Ich drücke ihm feste die Daumen.

(Visited 127 times, 1 visits today)
Teilen:

Kommentar verfassen