Adeptus Mechanicus – Engelshäubchen auf WG-Turnier

Adeptus Mechanicus – Engelshäubchen auf WG-Turnier

 

  1. Würfelgötterturnier in Gelsenkirchen am 09. Dezember 2017

 

Vorbemerkungen

Hallo Mitstreiter,

ich war auf einem Turnier der Würfelgötter, die mehrere Experimente wagten: Sie ließen mit 2000 Punkten zocken und nahmen sich die nagelneuen Missionen des Chapter Approved vor. Da wollte ich doch nicht fehlen, zumal ich eh in den Norden reisen musste. Wer sich für die Turnierbeschreibung interessiert, blicke darauf: https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/235885-Würfelgötter-Turnier-Nr-32-(-32-Spieler-9-Dezember-2017-)

Armeeliste

Ich versuchte es wiederum mit meinem geliebten Adeptus Mechanicus.

2000 Punkte Imperium

Genutzte Detachments: 1x Spearhead, 1x Batallion 1x  Vanguard

Command Points: 8                     Drops: 18

Warlord: Belisarius Cawl

Warlord Trait: Static Psalm Code    Relic: Autocaduceus of Arkhan Land

Kartendeck: Adeptus Mechanicus

 

Adeptus Mechanicus Forgeworld MARS  – Spearhead – Detachment

Quellen: Codex Adeptus Mechanicus, Chapter Approved

HQ      Belisarius Cawl WARLORD                                                                                    240

 

HS      Onager Dunecrawler                                                                            140

Neutronlaser, Cognis Heavy Stubber, Broad Spectrum Data Tether

HS      Onager Dunecrawler                                                                            140

Neutronlaser, Cognis Heavy Stubber, Broad Spectrum Data Tether

HS      Onager Dunecrawler                                                                            140

Neutronlaser, Cognis Heavy Stubber, Broad Spectrum Data Tether

HS      Onager Dunecrawler                                                                            130

Icarus Array, Broad Spectrum Data Tether

HS      Onager Dunecrawler                                                                            130

Icarus Array, Broad Spectrum Data Tether

 

Adeptus Mechanicus Forgeworld MARS  – Batallion – Detachment

Quellen: Codex Adeptus Mechanicus, Chapter Approved

HQ      Tech-Priest Enginseer                                                                                    47

            Relic: Autocaduceus of Arkhan Land

HQ      Tech-Priest Enginseer                                                                                    47

 

Troops Skitarii Vanguard                                                                                                 40

Troops Skitarii Vanguard                                                                                              40

Troops Skitarii Vanguard                                                                                              40

 

Imperiales Vanguard – Detachment

Quellen: Index Imperium 2, Codex Adeptus Mechanicus, Chapter Approved

HQ      St. Celestine, 2x Geminae Superia                                                          250

 

Elite    Culexus                                                                                                       85

Elite    Culexus                                                                                                       85

Elite    Callidus                                                                                                                               80

Elite    Callidus                                                                                                                               80

Elite    10x Fulgurite Electro-Priests (Forgeworld STYGIES VIII)                                       160

Elite    9x Corpuscarii Electro-Priests (Forgeworld LUCIUS)                                             126

 

Die Erläuterungen, warum ich die Truppe so aufgebaut hatte, könnt Ihr hier im Verlauf des Threads finden: https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/234045-Engelshaeubchen-goes-8-Edition-Tournament-Heute-32-Würfelgötter-auf-Schalke

 

  1. Spiel

Mein erstes Spiel ging gegen einen Infanterie-Kommandeur der imperialen Armee, der unglaublich schnell seine Truppe aufstellen konnte und auch im Spiel nicht in Zeitverzug kam. Respekt allein dafür. Wir kämpften um Marker, die auf dem ganzen Spielfeld weit voneinander verteilt waren.

 

Ole Astra Militarum13.Talindus Valhalla
Reinforcement Points: 274 (er hat noch nicht genügend bemalte Minis und bringt über das Valhalla Stratagem seine Verstärkungen rein)

Battalion Detachment
HQ      Lord Commissar + Powersword + Boltpistol + Blade of Conquest (Artefact)
HQ      Primaris Psyker (Schmetterschlag, Psionische Barierre, Entschlossenheit wecken)
HQ      Company Commander + Powersword + Boltpistol + Pietrovs 45er (Valhalla Artefact)

Troops 3x  Infantery Squad + Voxcaster + Plasmagun
Troops 30 Conscripts

Elite Company Command Squad + Voxcaster + Medic + Regimental Standard + 1 x Chainsword
Elite Company Command Squad + Voxcaster + Medic + Regimental Standard + 1 x Chainsword
Elite Ministorum Priest + Shotgun + Eviscator
Elite Master Of Ordenance
Elite Officer of the Fleet
Elite Command Squad, 4x Grenade Launcher

 

HS      Heavy Weapon Squad, 3x Lasercannon
HS      Heavy Weapon Squad, 3x Autocannon
HS      Heavy Weapon Squad, 3x Heavy Bolter

Dedicated Transport Chimera, Bulldozer, 2x Heavy Bolter, Hunter Killer Hissle

Batallion Detachment
HQ      Lordkommissar + Powersword + Bolter
HQ      Company Commander + Powersword + Bolter
HQ      Company Commander, Powersword, Kurovs Aquila (Artefact) + Warlord Trait „Grand Tactician“ WARLORD

Troops 3x Infantery Squad + Voxcaster + Grenade Launcher

Elite    Ministorum Priest + Schrotflinte
Elite    Engineseer
Elite    Company Command Squad + Voxcaster + Medic + Regimental Standard
Elite    Special Weapon Squad, 2x Melter, 1x Demolition charge
Elite    Special Weapon Squad, 2x Melter, 1x Flamer
Elite    Astropath + Laserpistol (Schmetterschlag, Nachtschleier)

HS      Heavy Weapon Squad, 3x Mortar
HS      Heavy Weapon Squad, 3x Mortar

Fortification Network
Imperial Bastion, 4x Heavy Bolter

 

Ole kämpfte von Anfang an auf verlorenen Posten, weil ich anfangen durfte und ihm mit infiltrierenden Electropriests, Assassinen und der weitreichenden Feuerkraft gleich im 1. Spielzug die Mörser (damit er meine Vanguards nicht mehr von den Markern schießen konnte) und die Panzerabwehr nahm. Das Spiel endete mit 31:4 zu meinen Gunsten. Es gab ein paar witzige Szenen, aber leider nie eine Spannung. Seine Liste hatte gegen meine ihre Nemesis gefunden – Stein-Schere-Papier eben.

 

  1. Spiel

Das zweite Spiel ging gegen MChefe mit Tau
Supreme Command Detachmend
HQ      Commander, 2x Cyclic Ion Blaster, 2x Fusion Blaster
HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Burst Cannon
HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Burst Cannon
HQ      Commander, 4x Burst Cannon
HQ      Commander, 2x Cyclic Ion Blaster, 2x Fusion Blaster

Supreme Command Detachment
HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Cyclic Ion Blaster. Warlord
HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Cyclic Ion Blaster

HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Cyclic Ion Blaster
HQ      Commander, Advanced Targeting System, 3x Cyclic Ion Blaster

Outrider Detachment
HQ      Commander, 4x Fusion Blaster
HQ      Commander, 4x Fusion Blaster

FA      Tactical Drones: 10x MV4 Shield Drone, 2x MV7 Marker Drone
FA      Tactical Drones: 10x MV4 Shield Drone, 2x MV7 Marker Drone
FA      Tactical Drones: 9x MV4 Shield Drone, 2x MV7 Marker Drone
FA      Tactical Drones: 9x MV4 Shield Drone, 2x MV7 Marker Drone
FA      Tactical Drones: 9x MV4 Shield Drone, 2x MV7 Marker Drone
Eine echt brutale Liste.

Wir spielten mit einem Reservekonzept: Die Truppe musste in drei gleichgroße Teile aufgeteilt werden. Ein Drittel durfte sofort aufgestellt werden, der Rest kam entweder im 1. Spielzug (jede Einheit wurde auf 3+ ins Spiel als Reserve eingebracht) oder automatisch im 2. Spielzug.

Ich gewann zwar den Wurf ums Anfangen, aber MChefe klaute mir die Ini. So konnte er in meine Aufstellungszone schocken, allerdings passierte nichts, außer, dass er erwartungsgemäß die infiltrierenden Electropriests, die ich aufstellen durfte, niedermähte.

 

Da seine Fusions-Commander keinen Onager umbringen konnten, entledigte ich mich nach und nach dieser Panzerabwehrbedrohung, beschäftige die Commander mit Assassinen und Celestine und konnte außerdem alle Drohnen im Laufe des Spiels umbringen. Mit einer kleinen Ausnahme: 2 Drohnen versteckten sich hinter LoS Blockern, so dass ich auf die im offenen, an ihren Markern stehenden Commandern aufgrund der neuen, wunderbaren Charaktersonderregel nicht beschießen durfte. Chapter Approved for the win. Ich hoffe inständig, dass diese Regel baldmöglich wieder geändert wird. Ansonsten sieht man bald mehr dieser sonderbaren Auswüchse.

Das Spiel ging letztendlich 11:9 zu meinen Gunsten aus. Ganz knapp. Ohne die zwei Drohnen wäre der Tau wohl massakriert worden – die letzten zwei Spielzüge glotzten meine fünf Onager mit Belisarius Cawl nur noch in der Landschaft rum und rannten Richtung Marker (und da sind Onager nicht sonderlich schnell).

  1. Spiel

Mein 3. Spiel ging gegen Imotheks dunkle Liste des Todes

Battalion Detachment  – Legion Night Lords
HQ      Chaos Lord with Jump Pack, Claws of the Black Hunt, Mark of Slaanesh
HQ      Chaos Lord with Jump Pack, 2x Lightning Claw

Troops:         3x 10x Pair of Brimstone Horrors

Spearhead Detachment – Legion Alpha Legion
HQ      Daemon Prince des Slaanesh with Wings , Intoxicating Elixir, Malefic talon, Malefic talon (Smite, Warptime)

HS      5x 3 Obliterators des Slaanesh

Air Wing Detachment – Legion Alpha Legion
Flyer   Heldrake, Hades Autocannon, Heldrake claws, Mark of Slaanesh
Flyer   Heldrake, Hades Autocannon, Heldrake claws, Mark of Slaanesh
Flyer   Heldrake, Baleflamer, Heldrake claws, Mark of Slaanesh

 

Was mir den Arsch gegen diese Liste rettete, war die Aufstellung Hammerschlag. Alles andere hätte mich ganz bitter aussehen lassen.

Die Mission war punkteintensiv: jede Runde Marker halten, was Punkte gibt, Karten ziehen und zusätzlich Punkte dafür kassieren, wenn man die Zahl an Missionszielen, die man angesagt hat, mindestens erreichen konnte (diese Missionssonderregel empfinde ich als nicht so dolle, aber es soll auch Spieler geben, die finden das gamblen super interessant)

Leider durfte ich nicht anfangen, so dass meine Electro-Priests im Grunde genommen keinen anderen Auftrag hatten, als die Landezone für die Obis zu blockeren. Ich würfelte dazu im 1. und 2. Spielzug grottenschlecht, konnte im Beschuss nur einen Drachen raus nehmen und war sichtlich entnervt. Imothek war bewundernswert, wie er meine schlechte Laune ertrug und mir half, mich aus dem Motivationsloch zu befreien.

Und dann passierte etwas Unglaubliches: Ich zog nur noch leichte Missionskarten, während er die Sch… an den Händen hatte. So ging am Ende das Spiel 15:5 für mich aus, was nach 2 Runden wohl niemand für möglich gehalten hätte, als Imothek 17:5 nach Missionszielen führte.

Ergebnis

Mit den Ergebnissen wurde ich Zweiter von insgesamt 16 Spielern. Psycho-Andy, mein Vereinskamerad mit gaaaaanz fiesen Eldar wurde verdient Erster.

 

Resümee

Wie schrieb Schmuvness vor kurzem bei seiner Space Marine Liste im Resümee so schön?

Ohne Callidus = Autoloss

Ohne Celestine = eigene Blödheit

Ich habe schmerzhaft herausfinden dürfen, dass eine reine Adeptus Mechanicus Liste, die auf Onagern und Belisarius Cawl aufbaut, im derzeitigen Turnier-Meta nicht turniertauglich ist. Schlicht und ergreifend. Ich wurde 29. Von 36 Spielern beim MoB in Berlin und wurde durch die feindlichen Psioniker am Nasenring durch die Manege geführt.  Außerdem fehlte mir die taktische Variabilität und Mobilität.

Das bringt Celestine ein. Ich denke auch, dass Celestine nach ihrer Punkteerhöhung nur noch mit ihren beiden Bodyguards gespielt werden sollte und dass nicht jede Armee mehr ihre Unterstützung wird finanzieren können. Für den AdMech spielt sie eine herausragende Rolle, vor allem, weil sie den Feind abbindet, der noch nicht auf der Abschussliste stehen kann, weil andere Ziele Priorität besitzen.

Auch die Callidus finde ich unverändert stark, weil sie im Nahkampf den gegnerischen Rettungswurf ignoriert. Jeder, der schon mal mit Brimstones oder Schilddrohnen im Nahkampf war, wird wissen, wovon ich spreche.

Onager mit Cawl sind wohl die Preis-/Leistungssieger des Codex Adeptus Mechanicus. Ich will gerne auch noch andere Konzepte in Zukunft ausprobieren, aber es wird schwer sein, diese Kombo zu überbieten.  Zu den anderen Truppenteilen hatte ich im Gw-Fanworld Thread ja schon ausreichend referiert.

Im neuen Jahr möchte ich gerne mal hart kompetitiv ins Turniergeschehen eingreifen. Ob dies allerdings mit Admech möglich ist, wird auch die nähere Zukunft zeigen. Entscheidend werden die Veröffentlichungen der neuen Codizes und der durch die TTM-Orga gesetzte Rahmen sein. Ich halte Euch über meine Projekte auf dem Laufenden.

 

Euer Engelshäubchen.

Teilen:

Kommentar verfassen